Impressum | Haftungsausschluss

Unzufriedenheit

Generelle Unzufriedenheit

Am Ende des 18. Jahrhunderts, dem Jahrhundert des Lichts, konnte das Land seine Bevölkerung jedoch nicht mehr zufrieden stellen. In diesem feudalen Land, in dem der König der Chef der Armee, der Richter und der Beschützer des Landes ist, der Adel das Land mit dem Schwert verteidigt, der Klerus nur dem Gebet verpflichtet ist und die Bevölkerung arbeitet, um Steuern bezahlen zu können, ist die Unzufriedenheit mittlerweile groß.

Die Privilegierten

Die Privilegierten sind nicht mehr bereit, die dritte Schicht zu unterstützen. Sie genießen nur ihre Vorteile und tun nichts für eine Verbesserung des Staates. Hinzu kommen besondere Vorteile, die sie genießen, wozu beispielsweise zählt, dass beispielsweise nur Mitglieder des Adels wichtige Positionen in Politik, Armee und Marine begleiten.

Die Steuern

Die Steuern sind hoch, denn das Leben der Privilegierten bzw. des Königs muss ja auch finanziert werden. Steuern bezahlen müssen vor allem diejenigen, die eh schon wenig zur Verfügung haben, das Volk also, die dritte Schicht.

Die Unzufriedenheit wächst...